BMI Rechner für Kinder

Der Body-Mass-Index ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichtes eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Damit kannst Du Dich auf ganz einfache Weise einstufen und sehen ob Du in einem als gesund definierten Bereich bist. Im BMI-Rechner werden die Statur und die Fett-/Muskelanteile im Körper nicht beachtet.

Der BMI ist nicht das Mass aller Dinge. Viel wichtiger ist dass Du Deinen Körper und seine Veränderungen in den unterschiedlichen Lebensphasen akzeptierst. Gesund sein ist mehr als einen normalen BMI-Wert zu haben. Deine persönliche Körperwahrnehmung wird von vielen Faktoren beeinflusst. Z.B. ob Du gerade Stress hast, aufgeregt bist, glücklich bist, dich viel bewegst etc.

Hinweis: Dieser Test beurteilt lediglich die von Dir eingegebenen Daten. Deine genetische Veranlagung und Dein Lebensstil fliessen nur zum Teil in die Auswertung ein. Der Test ist deshalb nicht verbindlich.
  • Im BMI-Rechner werden die Statur und die Fett-/Muskelanteile im Körper nicht beachtet.
  • Wichtig: Deine Daten werden von uns nicht gespeichert.
Um Deinen BMI zu berechnen musst Du angeben ob Du ein Mädchen oder Junge bist, Dein Alter in Jahren...
Dein Gewicht in Kilogramm und Deine Grösse in Zentimetern...
Sicher helfen Dir Deine Eltern dabei!
Ich bin ein

Mein Alter
kg
cm
Dann einfach auf „berechnen“ klicken und den Rest erledigt der Rechner wie von Zauber- hand.
Der persönliche BMI, gemäß deinen vorherigen Angaben, in der unten stehenden Tabelle mit einem roten Punkt gekennzeichnet.
Der BMI Ihres Kindes ist:  
 
 


In welchem Bereich liegt der errechnete BMI?



UNTERGEWICHT

Der errechnete BMI-Wert zeigt, dass Du im Verhältnis zu Deiner Körpergrösse untergewichtig bist.
Im Fall von starkem Untergewicht kann dies längerfristig mit gesundheitlichen Risiken verbunden sein. Es kann aber auch sein dass Du zu den Menschen gehörst, die familiär bedingt eher sehr schlank sind. In dem Falle handelt es sich um eine Veranlagung.

Wenn Du mit Genuss und Freude und mehrheitlich ausgewogen ist, also Deine Mahlzeiten schlau auswählst, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Hast Du oft keine Lust zu essen? Fühlst Du sich gestresst? Oder bis Du mit Deinem Körper unzufrieden? Dann macht es Sinn, zuerst mit Deinen Eltern darüber zu sprechen. Gerne kannst Du auch einen geheimen Brief an Speedy schreiben. Oder vielleicht findest Du einfach mal Lust ein leckeres Gericht von Speedy auszuprobieren, dass er jeden Monat auf dieser Web-Seite veröffentlicht.



NORMALGEWICHT

Der errechnete BMI-Wert zeigt, dass Du ein gesundes Körpergewicht hast. Dein Gewicht entspricht bezogen auf Dein Alter, Dein Geschlecht und Deine Grösse dem Durchschnitt.

Ausgewogenes und genussvolles Essen mit Wasser als Alltagsgetränk hilft Dir, auch weiterhin ein Gesundes Körpergewicht zu haben. Denke daran, dich im Alltag viel zu bewegen (Fahrrad fahren, rennen etc.). Ein weiterer ganz wichtiger Punkt ist, dass Du genügend Schlaf hast.



LEICHTES BIS MITTLERES ÜBERGEWICHT

Dies braucht Dich nicht zu beunruhigen. Es kann zum Beispiel sein, dass Dein Körper durchtrainiert ist und über viel Muskelmasse verfügt, welche schwerer ist als Fett. Muskeln sind immer schwerer als Fett. Dies kann zu einem erhöhten BMI führen. Sicher lohnt es sich aber, über Deine Essgewohnheiten und Dein Bewegungsverhalten nachzudenken. Ebenso kannst Du überprüfen, ob Du genügend trinkst (Wasser, ungesüsster Tee oder ab und zu verdünnte Fruchtsäfte).

Auch Stress und Gefühle beeinflussen Dein Essverhalten. Vielfach neigen die Menschen dazu, unangenehme Gefühle mit Essen zu überdecken. Es ist hilfreich, sich andere Ablenkungsmöglichkeiten anzueignen. Wie wär`s mit ein paar Runden auf dem speed4 Parcours? Oder vielleicht fährst Du lieber Ski oder Skateboard?

Um abzunehmen, solltest Du auf kurzfristige und einseitig angelegte Diäten verzichten, selbst wenn davon eine kurzfristige Gewichtsabnahme zu verzeichnen ist. Diese Diätformen helfen nicht, Gewohnheiten zu ändern und mit kritischen Esssituationen besser umzugehen. Viel besser ist es, Dich ein wenig mehr mit Sport abzulenken.



STARKES ÜBERGEWICHT (ADIPOSITAS)

Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass Du übergewichtig ist bist. Dein starkes Körpergewicht kann mit hohen gesundheitlichen Risiken für Dich verbunden sein. Aber lass Dich nicht entmutigen.

Am häufigsten hängt Übergewicht damit zusammen, dass dem Körper mehr Energie zugeführt wird, als er verbrauchen kann. Es ist darum sehr wichtig für Dich, dass Du genau darauf achtest, was und wie viel Du isst. Ebenso ist es notwendig, dass Du viel trinkst (Wasser, ungesüsster Tee und ab und zu verdünnte Fruchtsäfte). Mit mehr Bewegung verbraucht der Körper auch mehr Energie. Nutze vorab den Alltag dazu, indem Du zur Schule läufst anstelle Dich fahren zu lassen, oft zu Fuss gehst oder das Fahrrad benutzt.

Essen dient auch dazu, Dich von Stress oder Gefühlen wie Frust, Traurigkeit oder Langweile abzulenken. Es ist hilfreich, wenn Du für solche Momente Möglichkeiten findest (z.B. Spaziergänge, Freunde treffen oder telefonieren), um sich vom ständigen Essen abzulenken. Und denke immer daran, Speedy hört Dir gerne zu, wenn Du Sorgen hast.